Girls und TS in St. Gallen, die Erotische Massage anbieten

Die besten Girls für Feinmassage in St. Gallen

Die Mädchen auf dieser Seite sehen alle unterschiedlich aus und haben im Bett verschiedene Vorzüge, aber eines haben sie gemeinsam: Sie verstehen sich auf die Kunst der erotischen Massage. Entspannend soll sie sein, aber gleichzeitig das Blut zum Kochen bringen; sanft, aber gleichzeitig voller Leidenschaft; sie soll dich schweben lassen, und dich verführen zu ungeahnten Bettgenüssen. Die Frauen, die eine solche Massage zu geben wissen, sind immer begehrt in der Schweizer Rotlichtszene; deinen Termin bei ihnen buchst du am besten lange im Voraus.

Massieren lassen: im Thai-Salon oder besser im normalen Studio?

Ob du für eine Feinmassage extra ins Asia-Studio gehen solltest, hängt davon ab, wie wichtig die Massage in deinem Abendprogramm sein soll: Willst du sie nur als Vorspiel, als Nachtisch oder zwischen zwei Runden, dann bekommst du die erotische Massage im normalen Studio günstiger, und die Mädchen beherrschen ausserdem noch andere Extras. Soll die Massage allerdings der Höhepunkt des Abends werden, dann lohnt sich ein spezialisiertes Massagestudio. Hier sind die Damen darauf geschult, jeden Zentimeter deines Körpers zu verwöhnen. Sie wissen, welche Stellen sie kneten müssen, welche reiben und welche nur streicheln. Und geht es erst an die Feinmassage, wissen sie ganz genau, wie sie dein bestes Stück behandeln müssen, damit du auf ihren Händen in den siebten Himmel schwebst.

Was kostet eine erotische Massage im Kanton St. Gallen?

Die Preise für Sex und Extras sind in St. Gallen ungefähr so wie in der ganzen Schweiz, Grossstädte ausgenommen. Die Massage ist bei den meisten Studios im Standard-Service mit inbegriffen; im Zweifel vorher anrufen und nachfragen. Im Asia-Studio gibt es manchmal verschiedene Massagen zur Auswahl; die einfachste (mit Handentspannung oder mit Sex zum Abschluss) sollte hier etwa so viel kosten wie die gleiche Zeit bei einer anderen Hure. Eine besondere Lingam-Massage mit Ölen und viel Körperkontakt kann dich durchaus etwas mehr kosten, denn für diese Dienste gibt es in der Schweiz nicht viele Girls.

Kommt die Masseuse auch ins Haus?

In den eigenen vier Wänden entspannt es sich am leichtesten, besonders, wenn du eine Massageliege daheim hast. Eine erotische Masseuse für einen Haus- oder Hotelbesuch kannst du dir in ganz St. Gallen bestellen: Ruf sie ein paar Tage im Voraus im Studio an und frag, wann sie zu dir kommt. Die Anfahrt musst du der Dame allerdings bezahlen, und viele Girls verlangen besondere Escort-Tarife für den Hausbesuch.

18 Girls und TS sind heute verfügbar

Zurück zur Webseite
  • Merkliste
  • Zuletzt gesehen