Girls und TS in Graubünden, die Escort anbieten

Escort Graubünden: Übersicht

Es mag erstaunen, aber selbst im Kanton Graubünden hat es Freudenmädchen, die gerne Hausbesuche machen. Die Auswahl mag kleiner sein als zum Beispiel im Kanton Bern, aber die Qualität lässt keine Wünsche offen. Die Bündner Callgirls sind hübsch anzusehen, geistreich im Gespräch und naturgeil im Bett. Du glaubst das nicht? Probiere es selber aus! Du brauchst nur auf das Bild eines der Mädchen zu klicken, dann erscheint ihre Telefonnummer. Wenn sie gerade niemand als Begleitung bucht, arbeiten diese Escorts in den diversen Bordellen im Kanton Graubünden. Deshalb buchst du sie besser ein paar Tage im Voraus, damit das Erotikstudio nicht plötzlich ohne Damen dasteht.

Was kostet der Escortservice in Graubünden?

Wenn die Working Girls zu dir kommen sollen, berechnen sie pro Stunde etwas mehr, als wenn du sie im Bordell besuchst. Außerdem musst du ihnen die Anreise bezahlen. Insgesamt kostet der Begleitservice damit für die selbe Zeit ungefähr das Doppelte von dem, was die selbe Frau im Studio verlangen würde. Andererseits kommen die Escorts dich zu jeder Uhrzeit besuchen, auch wenn die Freudenhäuser geschlossen haben. Ihre Besuche sind diskret, und du bekommst herrliche Ficks am Ort deiner Wahl – dieser Service ist einen Aufpreis wert.

Wohin kommen dich die Mädchen besuchen?

Wie weit die Graubündner Escorts zu fahren bereit sind, hängt ganz davon ab, für wie viel Zeit du sie bei dir haben willst, und was du bereit bist, zu bezahlen. Grundsätzlich kannst du die sexy Begleiterinnen in jede Gemeinde des Kantons Graubünden bestellen. An den Grenzen zum Tessin, zu Glarus, St. Gallen und Uri lohnt es sich allerdings manchmal, nachzusehen, ob ein Girl aus dem Nachbarkanton vielleicht die kürzere Strecke zu fahren hat, denn die meisten Freudenmädchen in Graubünden arbeiten in Chur. Eine italienische oder österreichische Prostituierte in die Schweiz zu bestellen, kommt dich dagegen selbst ganz am Ostrand vom Kanton Graubünden wesentlich teurer, als ein Girl aus Chur herkommen zu lassen.

Was du mit den Escorts in Graubünden anstellen kannst…

…weisst du wahrscheinlich selbst am besten. Eine wunderschöne Frau, die dich am Ort deiner Wahl ausgiebig vögeln will, mit gekonntem Französisch zum Vorspiel, vielen Küssen, und hinterher noch eine Runde kuscheln – dass man so eine Frau nicht lange auf dem Sofa sitzen lässt, braucht man keinem Mann zu erklären. Anständig und angezogen klingeln die Mädchen an deiner Tür, aber es wird nicht lange dauern, bis die Kleidung wie von Zauberhand verschwindet.

Keine Inserate

Zurück zur Webseite
  • Merkliste
  • Zuletzt gesehen