Girls und TS in Basel, die Feinmassage anbieten

Handjobs in Basel und Umgebung

Basel-Stadt und Basel-Land zusammen sind vielleicht der einzige Teil der Schweiz, der den Zürcher Rotlichtvierteln ernstlich Konkurrenz macht. Hier triffst du eine grosse Auswahl an Huren aller Preisklassen, und jede von ihnen wäre bereit, dir einen Handjob zu geben. Aber es gibt Spezialistinnen für diese erotische Dienstleistung: Freudenmädchen, die eine ganz besondere Feinmassage für dich bereit haben, wenn du sie besuchst. Deshalb entscheidest du dich am besten schon vor dem Bordellbesuch, wie du deinen Handjob haben willst: zart und gefühlvoll; verspielt; verführerisch; oder möchtest du eine Tantra-Massage nach allen Regeln der Kunst?

Feinmassagen und Handerotik nach Mass

Bei den Basler Freudenmädchen bekommst du deine Feinmassage genau so, wie du sie haben willst – vorausgesetzt, du gehst zum richtigen Girl. Es hat zwar in fast jedem Bordell eine Nutte, die gute Handjobs gibt, aber wenn du einfach auf gut Glück ins Studio fährst, kann es dir gut passieren, dass die Feinmassagen-Expertin gerade Besuch hat, und du mit einer anderen Hure vorlieb nehmen musst. Deshalb lohnt es sich, vorher nachzusehen, welche Working Girls in Basel die Feinmassage auf ihrem Programm stehen haben. So kannst du anrufen, bevor du sie besuchst.
Die einzigen Erotiksalons, wo du deine Streicheleinheiten immer von erfahrener Hand bekommst, sind die Asia-Studios, denn hier wissen alle Mädchen, wie es geht. Bei den Thailänderinnen ist die Feinmassage der Höhepunkt einer ausgiebigen Ganzkörpermassage mit viel Hautkontakt.

Ein Handjob – und dann?

Für ein paar Streicheleinheiten lohnt es sich kaum, ins Bordell zu fahren. Aber der Handjob muss keineswegs schon das ganze Programm des Abends gewesen sein. Bei manchen Freudenmädchen in Basel ist die Feinmassage nur das Vorspiel zu exquisiterem Vergnügen. Denn eigentlich ist ein Handjob deutlich intensiver als ein Blowjob, und bringt dein bestes Stück schnell in Habachtstellung. Hört dein Working Girl im richtigen Moment auf, bevor du kommen würdest, dann hat sie dich hart und fickbereit gemacht, und der eigentliche Spass geht los. Oder sie lässt dich kommen, so dass die erste, dringende Lust gestillt ist, und du genüsslich mit deiner Dame zu einem zweiten Höhepunkt aufsteigen kannst.

Eine Feinmassage in Basel – das darf sie kosten

Was ein Handjob alleine kostet, steht bei den meisten Bordellen gar nicht in der Preisliste, weil selten ein Gast mit diesem Wunsch kommt. Soll die Feinmassage Teil eines längeren Besuches sein, dann bezahlst du den normalen Zeitpreis der Dame, denn die Handarbeit ist auf keinen Fall ein Extra mit Aufpreis. Eine Massage mit Handentspannung zum Schluss kostet meist weniger als eine halbe Stunde Sex.

16 Girls und TS sind heute verfügbar

Zurück zur Webseite
  • Merkliste
  • Zuletzt gesehen